Antibakterielle etiketten

Antibakterieller Lack wird aufgetragen:

ANTIBAKTERIELLE ETIKETTEN
ANTIBAKTERIELLE VERPACKUNGEN

Was macht diesen Lack besonders
Der antibakterielle Lack schützt die Oberfläche von Verpackungen und Etiketten vor einer Vielzahl von Viren und Bakterien, die sich normalerweise leicht auf herkömmlichen Verpackungen festsetzen.

Zuverlässigkeit und Sicherheit des Lacks
Wir beziehen den antibakteriellen Lack direkt von den Entwicklern, Testern und Herstellern dieses Lackes. Seine Wirkung ist klinisch getestet; es gibt keine Gesundheitsgefährdung, keine zusätzlichen oder störenden Gerüche. Bis zu 99,99 Prozent aller Viren, Bakterien, Pilze und Sporen werden entfernt. Er hat eine erneuerbare desinfizierende Wirkung und verzichtet bei der Herstellung auf Nanopartikel und giftige Biozide. Dieser antibakterielle Lack verfügt über ein Zertifikat, das die Einhaltung der Norm ISO 22196 attestiert.

SO FUNKTIONIERT DER ANTIBAKTERIELLE LACK

  • Der antibakterielle Lack, der Verpackungen und Etiketten bedeckt, dient der Grundhygiene und schafft ein Gefühl der Sicherheit. Dieser Lack ist eine Möglichkeit, sich selbst, Ihre Mitarbeiter, Partner und den Endverbraucher langfristig vor der Kette der sich ausbreitenden Infektionen zu schützen, die entsteht, wenn Viren auf der Oberfläche von Produkten überleben.
  • Nach den vorliegenden Daten kann das COVID-19-Virus auf Papierverpackungen bis zu 48 Stunden überleben. Der antibakterielle Lack zerstört das Virus, wenn es auf die Verpackung oder das Etikett gelangt.
  • Damit die antibakteriellen Eigenschaften des Lacks wirken können, reicht es aus, wenn er sich im Licht und in einer sauerstoffhaltigen Umgebung befindet. Der Lack ist also praktisch immer aktiv und „ruht“ nur bei völliger Dunkelheit. Sobald er wieder ans Licht kommt, entfaltet er abermals seine antibakterielle Wirkung.

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU ANTIBAKTERIELLEM LACK

Wie lange behält der Lack seine Wirkung?
In einer beleuchteten Umgebung bleibt dieser Lack 12 Monate lang wirksam.

Für welche Materialien ist er geeignet?
Der Lack kann auf Papier und Karton aufgetragen werden und eignet sich daher perfekt für Klebeetiketten, Lebensmittelverpackungen usw. Der Lack kann matt, glänzend oder satiniert sein. PP, PE, PET und andere Folien erfordern eine andere Art von Lack. Auch für diese Verpackungen haben wir eine Lösung.

Beeinträchtigt die Lagerung in Kühlschränken oder im Freien die Eigenschaften des Lacks?
Sowohl in Kühlschränken als auch im Freien verliert der Lack seine Eigenschaften nicht. Damit der Lack wirken kann, sind zwei Bedingungen erforderlich: Es muss Sauerstoff und Licht vorhanden sein.

Gibt es ein spezielles Kennzeichnungssymbol auf dem Etikett und der Verpackung, die mit antibakteriellem Lack beschichtet ist?
Sie können das Symbol des Lackherstellers verwenden oder ein eigenes erstellen.

Haben Sie ein Zertifikat, das die Eigenschaften des antibakteriellen Lacks bestätigt?
Ja, haben wir. Kontaktieren Sie uns und wir werden es Ihnen zur Verfügung stellen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Fragen oder Wünsche haben. Nur gemeinsam finden wir eine einzigartige Lösung für die Verpackung, Etikettierung und Lackierung Ihres Produktes.